Schlagwort-Archive: so.what.wörtlich

Der Advent und wir

da ist was los…

Bureau du Grand Mot

Alternativ und ergänzend zum stets pompösen Weihnachtsgetöse, lassen auch wir es diesen Dezember noch mal ordentlich krachen – Stille Nacht? Von wegen!


BureauPoetroPoetroBureauDas Beste zuerst!!!

BUREAU ≠ POETRO
POETRO ≠ BUREAU

Am Freitag den 19. Dezember feiert das Kunstkollektiv Bureau du Grand Mot seinen zweiten Geburtstag und auch die uns vorausgegangene Literatuplattform Poetro kehrt für ihr 10-jähriges Jubiläum in die Mozartstadt zurück. Grund genug einen gemeinsamen Abend im Künstlerhaus Salzburg zu gestalten!

Gnadenlose gegenseitige Verwurstung!
Performances – Lesungen – Konzerte.

Anschließend Party mit:

Andrea Gunnlaugsdóttir
dem Salzburger Tanzkollektiv Yugsamas
der Band Circle A
Marco Döttlinger / Philipp Lamprecht

und den fulminanten Auflegern DJ Angelove, Sircus DJ Team und DJ Odd.

Fr, 19.12. – Künstlerhaus – 20:00 – 4:00


LiteraturletschoAm Donnerstag den 11. Dezember findet das letzte LiteraturLetscho für dieses Jahr statt, ab 20 Uhr im Das Kino.

Der Fundus der Literaturgeschichte wird durchforstet, Bekanntes neu eingekleidet oder verschollene Perlen geborgen…

Ursprünglichen Post anzeigen 139 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ankündigungen

„Wir sind die Kapitäne unserer eigenen Flöße.“

mosaikX_Buchpräsentation_Manuel Riemelmoser (3)

LiteraturLetscho, Buchpräsentation mosaikX, KulturKeule, writers on the storm und so.what.wörtlich: Das Saisonfinale des Bureau du Grand Mot 2014 als Ausdruck einer Jungen Literaturszene Salzburgs.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kulturszene, Veranstaltungen

Saisonfinale

Bureau du Grand Mot

Bevor wir uns in den Sommer verabschieden, gibt’s noch einmal eine ganze Woche lang Literatur extrem:

LiteraturLetscho – Der Fundus der Literaturgeschichte wird durchforstet, Bekanntes neu eingekleidet oder verschollene Perlen geborgen. Kurz, man stelle auf der Bühne vor, was einem gefällt oder ans Herz gelegt gehört.
Montag, 16. Juni 2014, 20 Uhr im DAS KINO.

Alles bricht zusammen. X ist das Dynamit – Buchpräsentation des mosaik, mit allen 7 AutorInnen.
Dienstag, 17. Juni 2014, 20 Uhr im URBANKELLER.

KulturKeule – Die legendäre und einzig wahre geht in die nächste Runde. Diesmal unter anderem mit Norbert K. Hund und Christopher Schmall.
Mittwoch, 18. Juni 2014, 20 Uhr im DAS KINO.

Writers On The Storm – Hier seid ihr wieder gefragt: Alle Bühnenneulinge, heimliche SchreiberInnen und sich nicht ins RampenlichttrauerInnen. Wir sitzen in gemütlich harmloser Art zusammen und jeder der Textliches dabei hat, darf sich erproben. Den Icebreaker macht diesmal Stefan B Findeisl

Ursprünglichen Post anzeigen 85 weitere Wörter

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ankündigungen, Veranstaltungen