Schlagwort-Archive: Lesung

studentINNENfutter 2 & KulturKeule XV

7x7

Ein kleines literarisches Festival nächste Woche.

mosaik14/15 ab Montag, 11. Mai | Autorinnen und Autoren des mosaik an zwei DREI Tagen live:

Montag, 11. Mai | 19:30 | Literaturhaus | sei dabei…

Poets at work:

Sandra Hubinger
Lisa Viktoria Niederberger
Lukas Wagner


 

Mittwoch, 13. Mai | 19:30 | Literaturhaus | sei dabei…

studentINNENfutter 2

Veronika Aschenbrenner
Nico Feiden
Marlen Mairhofer
Andreas Neuhauser
Tobias Roth
Andrea Weiss

Musik: Tom the One und Lisa Viktoria Niederberger

Eine Veranstaltung von SAG und mosaik, unterstützt von der ÖH Salzburg.


Donnerstag, 14. Mai | 20:00 | Atelier du Bureau | sei dabei…

KulturKeule XV

Birgit Birnbacher
Max Czollek
Tobias Roth
Marc Carnal
& Max Horejs

KulturKeuleXV

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ankündigungen, Veranstaltungen

KulturKeule XIII – Keule on JENNY

KulturKeule XIII mit JENNY.

KulturkeuleXIII

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ankündigungen

„Wir sind die Kapitäne unserer eigenen Flöße.“

mosaikX_Buchpräsentation_Manuel Riemelmoser (3)

LiteraturLetscho, Buchpräsentation mosaikX, KulturKeule, writers on the storm und so.what.wörtlich: Das Saisonfinale des Bureau du Grand Mot 2014 als Ausdruck einer Jungen Literaturszene Salzburgs.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kulturszene, Veranstaltungen

X_Buchpräsentation – Auszüge zum Nachlesen

[Thomas Mulitzer] Unsere Manifeste wurden nicht in den kahlen Sälen der Universitäten entwickelt. Sie haben ihren Ursprung in den Hinterhöfen Ottakrings, wo Immigranten nach der Arbeit zusammenkommen, um im Schatten grauer Wände ein paar Gramm Marihuana zu rauchen; in den Cafés von Graz, wo junge Dichter hektisch zum Beat aus den knarrenden Boxen schnippen und sich gegenseitig ihre Texte vorlesen; und an den Hängen ferner Bergeshöhen, wo ungestüme Alpensöhne voller Sehnsucht in die Ferne blicken, den Horizont nach Lichtern scannend.

mosaikX_Buchpräsentation_Thomas Mulitzer (6)

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Literatur, Veranstaltungen

Saisonfinale

Bureau du Grand Mot

Bevor wir uns in den Sommer verabschieden, gibt’s noch einmal eine ganze Woche lang Literatur extrem:

LiteraturLetscho – Der Fundus der Literaturgeschichte wird durchforstet, Bekanntes neu eingekleidet oder verschollene Perlen geborgen. Kurz, man stelle auf der Bühne vor, was einem gefällt oder ans Herz gelegt gehört.
Montag, 16. Juni 2014, 20 Uhr im DAS KINO.

Alles bricht zusammen. X ist das Dynamit – Buchpräsentation des mosaik, mit allen 7 AutorInnen.
Dienstag, 17. Juni 2014, 20 Uhr im URBANKELLER.

KulturKeule – Die legendäre und einzig wahre geht in die nächste Runde. Diesmal unter anderem mit Norbert K. Hund und Christopher Schmall.
Mittwoch, 18. Juni 2014, 20 Uhr im DAS KINO.

Writers On The Storm – Hier seid ihr wieder gefragt: Alle Bühnenneulinge, heimliche SchreiberInnen und sich nicht ins RampenlichttrauerInnen. Wir sitzen in gemütlich harmloser Art zusammen und jeder der Textliches dabei hat, darf sich erproben. Den Icebreaker macht diesmal Stefan B Findeisl

Ursprünglichen Post anzeigen 85 weitere Wörter

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ankündigungen, Veranstaltungen

Ostern – Pfingsten

Eine Terminübersicht:
writers on the storm, KulturKeule, LiteraturLetscho, so.what.wörtlich, studentINNENfutter, Literaturfest, wir lesen uns die Münder wund, MFK, Literaturgärtnerei,…
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ankündigungen, Kulturszene

studentINNENfutter

Wie eine Sichel sieht er aus, der Glottischlag, das Knacken zwischen student und INNEN, zwischen INNEN und futter, mit dessen Geläut wir folgendes verkünden:

Für eine Lesung im Literaturhaus am 4. Juni suchen wir AutorINNEN (und Autoren) MusikerINNEN (u. M.), die mit uns diesen Abend literarisch, musikalisch, künstlerisch gestalten.

Sendet uns eure (Text-) Vorschläge, wie ihr 10 Minuten des Abends gestalten möchtet an mosaik@studlit.at

Einsendeschluss: Mi, 16.4.14

Das Thema?
studentINNENfutter und alles was sich daraus ableiten lässt.
Vielleicht auch etwas zu diesem seltsamen stimmlosen Laut, den wir beim Aussprechen zweimal in diesem Wort einbauen müssen, diesem Fragezeichen ohne Punkt…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ankündigungen, Veranstaltungen

Was sei die Lesung? – 2 Jahre mosaik

24.01.2013 – frei:raum

20140124_mosaik9_Lesung_(c) Barbara Keller (2)

mosaik feierte 2. Geburtstag und ist so jung wie eh und je.Einen Dank an alle, die mit uns gefeiert haben, im Publikum wie auf der (nicht vorhandenen) Bühne. Stephanie Schmid, Andrea Weiss, Birgit Birnbacher und Gregor (in Vertretung von Natasa Tasic) steuerten beachtenswerte Debuts und interessante neue Texte bei – unterstützt wurden sie dabei von Isabella Bravo (bekannt auch als Zitronenfalter), Amelie und Charlie.

Wir freuen uns jetzt schon auf unseren nächsten Geburtstag. 😉

20140124_mosaik9_Lesung_(c) mosaik (4)

Stephanie Schmid

20140124_mosaik9_Lesung_(c) mosaik (8)

Charlie, Isa & Amelie – die Fusion aus Pink Pale Moon und Bunny Suite

20140124_mosaik9_Lesung_(c) Barbara Keller (11)

Andrea Weiss

Birgit Birnbacher

Birgit Birnbacher

20140124_mosaik9_Lesung_(c) mosaik (9)

20140124_mosaik9_Lesung_(c) mosaik (14)

Gregor liest Texte von Natasa Tasic.

Deodorant, Diaphragma, Dummkopf. Das Kollektivgedicht am Ende des Abends.

Deodorant, Diaphragma, Dummkopf. Das Kollektivgedicht am Ende des Abends.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Literatur, Veranstaltungen

KulturKeule IX

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ankündigungen

Do, 5.12.: LITERATURLETSCHO

Literaturletscho

Am Donnerstag den 5. Dezember 2013 um 20 Uhr eröffnet das Bureau du Grand Mot feierlich die neue Lesereihe LiteraturLetscho in den Räumlichkeiten des Markussaals in der Gstättengasse 16, 5020 Salzburg. 

ll-flyer

Literaturbegeisterte vortreten – teilt eure Lieblingslektüren mit uns!

Bedient euch aus dem reichhaltigen Fundus jahrtausendealter Literaturgeschichte und präsentiert eure/n LieblingsautorIn, eure Lieblingsbücher und -themen anhand selbst ausgewählter und vorbereiteter Texte im Kreis gleichgesinnter Literaturbegeisterter – auf lesende, dialogische, szenische, musikalische Weise… oder anders, ja nach Gusto!

Im Anschluss wollen wir mit den Texten, ihren Themen und PräsentatorInnen ins Gespräch kommen und sehen, was die sonst nur im Privaten gelesenen Werke an Potential für Diskussionen bieten – und welche Fragen euch vielleicht schon lange unter den Nägeln brennen…

Wer Lust hat, sich selbst auf der Bühne zu erproben, mit den Anwesenden über Lieblings- (oder auch andere) Texte zu diskutieren oder diese einfach nur zu Gehör bringen möchte, wende sich bitte an uns – bei allem Weiteren greifen wir euch gerne unter die Arme!

Anmeldung, Fragen usw. bitte an Manuel unter: bureaudugrandmot@outlook.com

LITERATURLETSCHO – Eine Veranstaltung des Bureau du Grand Mot freundlicher Unterstützung von:

Kultur Stadt Salzburg

 

 

———-

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ankündigungen, Veranstaltungen