Schlagwort-Archive: Alke Stachler

freiTEXT | Alke Stachler

freiTEXT_Illus10-12

auf offenem feld rührt der tag dich, berührt dich wie mit dem kleinen zeh wasser, sodass deine oberfläche durchquert ist von ringen. dieses ist ein dünner ort, fahrige birken, blattgold über allem, moment an moment gefädelt wie schmuck, hier tastet sich etwas. das sonst weit voneinander, das sonst wie pole sich. und du: geh ganz bis zum ende der zweige, der halme, der knappsten stellen, setz noch einen schritt. einen mehr, als würde die luft dich, außer du zweifelst. und zweige: wie die sonne einreißt, oder nein, die sonne rinnt, rinnt wie durch finger, zwischen fingern von etwas größerem hindurch, und schwärzerem. geh weiter und du kommst an eine stelle, die dich, die es, die was                          mit dir macht

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter freiTEXT, Literatur

Alles NEU #1: Lesereise

Joseph Schumpeter sprach von der „Schöpferischen Zerstörung“: Man muss alte Strukturen einreißen um Innovationen zu schaffen, die Komfortzone verlassen um Abenteuer zu erleben. Darum gibt es gleich mehrere Neuheiten und Änderungen in den nächsten Wochen.

#1: Im Oktober macht sich das mosaik zum ersten mal auf eine Lesereise – diese führt zu unseren Freundinnen und Freunden nach Bayern.

München

Donnerstag, 15. Oktober | 19:00 | Salon Irkutsk

mit:

sei dabei!


 

Pfaffenhofen

Freitag, 16. Oktober | 20:00 | Kreativquartier „Alte Kämmerei“

mit:

sei dabei!


 

Nürnberg

Samstag, 17. Oktober | 19:00 | Salon Regina

mit:

sei dabei!

Beitragsbild: Werner Baur

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ankündigungen