mein.mosaik

mosaik ist eine Zeitschrift für Literatur und Kultur und versteht sich als nicht-profitorientiertes Medium zur Veröffentlichung literarischer und nicht-literarischer Texte.
 ————–
mosaik ist Teil des Kunstkollektivs Bureau du Grand Mot.
————–

mosaik ist u.a. an diesen Standorten, am Zeitschriftenstand und auf ISSUU erhältlich.

Schickt uns eure Texte an mosaik@studlit.at und findet euch wieder als ein Steinchen im mosaik.

————–

Formale Anforderungen für Texteinsendungen:

Gedruckte Ausgaben von mosaik:

  • maximal eine Einsendung pro AutorIn/Ausgabe
  • maximal 1500 Wörter
  • Anonyme Veröffentlichungen sind möglich, der Autor/die Autorin muss uns jedoch bekannt sein
  • Einsendungen sind jederzeit möglich – die Texte werden für die jeweils nächste Ausgabe berücksichtigt

freiTEXT und andere Blogbeiträge:

  • gleiche Bedingungen wie oben, aber:
  • keine Längenbeschränkungen
  • Exklusivität: entweder gedruckte oder online Veröffentlichung – daher Mehrfacheinsendung möglich

Texteinsendungen und Fragen bitte nur (!) an mosaik@studlit.at

Einsendeschluss mosaik16: 9. Oktober 2015

————


mosaik an der Schule

Zielsetzung des mosaik ist es einerseits junge Literatur zu fördern und andererseits eben diese Literatur auch zu vermitteln. Darum freuen wir uns, wenn zum Beispiel im Unterricht mit dem mosaik gearbeitet wird. Wir stellen gerne Exemplare aller Ausgaben zur Verfügung und freuen uns natürlich auch über Texteinsendungen von SchülerInnen!

————


Werde Vertriebspartner!

Das mosaik kann nur durch eure Partizipation existieren. Darum freuen wir uns neben Texteinsendungen auch über ehrenamtliche VerteilerInnen.
In einigen Städten ist das mosaik schon regelmäßig erhältlich – wenn du Personen oder Orte kennst, zu denen das mosaik auch gut passen würde, dann kontaktier uns einfach und hilf damit nicht nur dem mosaik, sondern allen Autorinnen und Autoren und potenziellen Leserinnen und Lesern!

————


Presse und weiterführende Informationen

Unser ausführliches Mission Statement sowie eine Zusammenfassung der bisherigen Entwicklung inklusive Ausblick auf zukünftige Projekte findet sich hier: mosaik – Paper.

Natürlich freuen wir uns über jeden, der sich für das mosaik interessiert und mit uns Kontakt aufnimmt. Wir beißen nur selten, wenn man uns schreibt: mosaik@studlit.at

——


Impressum

Mit 4 Ausgaben pro Jahr soll mosaik eine Plattform für junge Schreibenede darstellen: Texte aller Art sollen unkompliziert und ungebunden veröffentlicht werden können. Neben literarischen Texten sind ausdrücklich auch nichtliterarische Textsorten wie Essays, Kommentare oder Forschungsberichte und auch Rezensionen, Interviews sowie Veranstaltungsberichte erwünscht.

Die komplette Auflage von 1000 Stück steht für alle Interessierten frei zur Verfügung; erhältlich ist sie an zahlreichen Universitätsstandorten sowie Kultureinrichtungen in der Stadt Salzburg sowie in anderen Städten im gesamten deutschsprachigen Raum. Ermöglicht wird dieses Projekt durch die unentgoltene Mitarbeit aller Beteiligten – die anfallenden Druckkosten werden von verschiedenen Stellen der ÖH Salzburg sowie den Kulturabteilungen von Stadt und Land Salzburg getragen.

Bisherige Ausgaben und noch viel viel mehr am Zeitschriftenstand, am Büchertisch oder in unserem Blogbuch.

—–

Herausgegeben von Josef Kirchner und Sarah Oswald.

mosaik@studlit.at
mosaikzeitschrift.com
fb.com/mosaik.Zeitschrift
issuu.com/mosaik.zeitschrift

Trotz inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren BetreiberInnen verantwortlich.

In diesem Blog veröffentlichte Beiträge von Autorinnen und Autoren vertreten einzig und allein deren Position. Die Rechte an den Texten bleiben bei den Autorinnen und Autoren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s